Schriftgröße verkleinen Schriftgröße ändern Schriftgröße vergrößern



Almfest am 4. September 2016 auf der Steiner Alm

Am 4. September ist es soweit, dann findet unser erstes Almfest Früh- bis Dämmerschoppen auf der Steiner Alm statt. Los geht es um 8.30 Uhr mit einer gemeinsamen Wanderung vom Wanderparkplatz in Urwies bzw. vom Schwimmbadparkplatz in Aufham. Dann geht es rauf auf die in 1.024m Seehöhe wunderschön gelegene Steiner Alm. Vor der kleinen Kapelle findet um 10.30 Uhr eine Almmesse vor der eindrucksvollen Kulisse des Hochstaufens statt. Im Anschluss unterhalten Euch die Trachtenvereine und Musikgruppen der Gemeinden Anger und Piding. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt! Ja und gibt es was schöneres als bei zünftiger Musik und einer gescheiten Brotzeit die Seele baumeln zu lassen und den Blick auf unsere schönen Berge zu genießen...

Also schauts vorbei!

Die Theatergruppe Piding ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Komödie "Da Himme wart net" erweist sich dabei als echter Kassenschlager und war bei den ersten Terminen jeweils nahezu ausverkauft!

"Da Himme wart net" - von Markus Scheble und Sebastian Kolb:

Der Polizeibeamte Stelzl ist gestorben und sitzt nun im himmlischen Wartezimmer. Bevor er nämlich ins Paradies darf - so die himmlische Regel - muss man noch eine letzte Aufgabe erfüllen.
In seinem Fall heißt das, er muss hinunter und den soeben verstorbenen Schreinermeister Bömmerl abholen und herauf bringen.
Schon fast enttäuscht von der Leichtigkeit dieses "Laufburschen-Jobs" macht er sich auf den Weg. Er ahnt dabei noch nicht, dass es sich bei diesem Auftrag um eine ziemlich harte Nuss handelt und, dass er selbst vom Jenseits aus nochmal ein Verbrechen verhindern muss...

Die Theatergruppe freut sich auf Ihren Besuch und wünscht gute Unterhaltung.

Karten im Tourismusbüro Piding (Tel. 08651-3860) erhältlich.

weitere Termine: 28.08 / 31.08 / 11.09 / 16.09

Gespielt wird jeweils um 20:00 Uhr auf der Theaterbühne im Gasthaus Altwirt in Piding


weiterlesen

Der Pidinger Klettersteig am Hochstaufen ist bekannt bis weit übers Berchtesgadner Land hinaus. Der bei geübten Kletterern beliebte Steig erfordert Bizeps und Kletterkönnen, stellt aber vor allem hohe Ansprüche an die Kondition. Am Ende wird man dann mit einem traumhaften Blick nach Salzburg und die umliegende Bergwelt belohnt.
Möchten Sie gerne eine geführte Klettersteigtour unternehmen? In Kooperation mit der Alpinschule Alpine Welten bieten wir Ihnen individuelle Klettersteigtouren an. Oder suchen Sie noch eine passende Unterkunft in Piding?
Gerne können Sie sich bei mir im Tourismusbüro melden. Ich berate Sie hierzu gerne!


weiterlesen

Unsere Gewinner des Gästekartengewinnspiels

Im Zuge der Gastgeberversammlung Ende März, wurden die Gewinner des Gästekartengewinnspiels gezogen.
Wir dürfen folgenden Gästen herzlich gratulieren:

1. Preis 7 Nächte für 2 Personen in der im vorjahr gebuchten Unterkunft gewinnt Familie Engelhard aus Freudenberg in der Unterkunft Lohbauernhof

2. Preis 3 Nächte für 2 Personen in der im Vorjahr gebuchten Unterkunft gewinnt Familie Hellenthal aus Kropp in der Unterkunft Hansenbauer

3. Preis 3 Nächte für 2 Personen in der im Vorjahr gebuchten Unterkunft gewinnt Familie Edelmann aus Schotten in der Unterkunft Gästehaus Gruber.

Wir wünschen allen Gewinnern einen wunderbaren Aufenthalt in Piding. Allen diesjährigen Gästen drücken wir die Daumen für die nächste Ziehung im Jahr 2017.


Begeben Sie sich auf eine interaktive Entdeckungsreise durch das Berchtesgadener Land. Auf acht verschiedenen Wanderungen begleitet Sie Ihr eigenes Smartphone. Es zeigt versteckte Besonderheiten und stellt dazu spannende Fragen. Manchmal erzählt auch ein Experte eine kurze Geschichte.
Der Pidinger Bienenweg ist eine Entdeckungsreise in die Welt der Honig- und Wildbienen am Högl, dem freistehenden Waldrücken im Rupertiwinekl. Die Stimme des Imkers erklärt Lebensraum und die Lebensweise der Bienen. Genießen Sie die Ruhe, die Düfte und Farben der Blüten des Bienengartens oder den köstlichen Honig bei einer Einkehr in den Berggasthöfen. Und wenn alles geschafft ist, winkt eine Belohnung.


weiterlesen

Piding ist um eine Attraktion reicher. Der neueröffnete Pidinger Bienenweg befindet sich am Högl, zwischen dem Berggasthof Johannishögl und der Neubichler Alm. Der Lehrpfad lädt ein, die Welt der Wild- und Honigbiene kennenzulernen.


weiterlesen

Große Ganzjahreskrippe im alten Pfarrhof

Im 1. Stock des alten Pfarrhofs in Piding ist eine wunderschöne Ganzjahreskrippe im alpenländischen Stil aufgebaut. In mühevoller Arbeit ist die Krippe um ein orientalisches Pendant ergänzt worden und zeigt nun auch die Kreuzigung Jesus. Die Krippe ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Heimatabende 2016

Der Trachtenverein und die Gemeinde Piding laden Sie ein am 27. Mai,17. und 29. Juni,15. und 29. Juli, 12. und 26. August und am 02. September einen bayerischen Heimatabend mit Blasmusik, Schuhplattlern, Trachtentänzen, Stubenmusik, Goaßlschnalzer und Gesang im Gasthaus Altwirt zu feiern.

Standkonzerte 2016

Die Musikkapelle Piding unterhält Sie am 02./23. Juni, 08./21. Juli,04./18. August und 01. September mit bayerischen, klassischen und konzertanten Blasmusikklängen. Bei schönem Wetter findet das Konzert am Petersplatz und bei schlechter Witterung im Saal des Gasthauses Altwirt statt.

Am Mittwoch, den 05. August findet bei schönem Wetter das Standkonzert  beim Berggasthof Johannishögl statt.


Die Bilder des Radurlaubes mit schweißüberströmter Stirn und durchgeschwitzten Shirts sind Vergangenheit, denn movelo e-Travel bietet eine neue Dimension der Urlaubsqualität. Radfahren (vor allem in den Bergen) kann auch genussvoll sein. Das Elektrofahrrad ist die Lösung, die Ihren Radurlaub zum Genuss macht.

weiterlesen
Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit der Gästekarte

Seit Januar 2013 können Pidinger Gäste mit Ihrer Gästekarte die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Hierzu zählen die BLB Berchtesgadener Land Bahn, der Stadtbus und der RVO Bus. Einzige Ausnahmen sind die Kehlsteinlinie, der ALM ErlebnisBus und die Fahrten zum Roßfeld (ab Mautstelle).  Fahrten mit der DB sind nicht enthalten.

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle Veranstaltungen in und um Anger und Piding.

Sie müssen nur noch auf weiterlesen klicken und er steht ihnen sofort zum download bereit.

Piding - da is was los.

 

 

 

weiterlesen

TOP-Angebote

 

mit vielen Leistungen wie die Oberbayern Card, Wanderung im Alpennationalpark Berchtesgaden, Eintritt in die RupertusTherme, Berg- und Talfahrt mit der Untersbergbahn, Befahrten der Mautstraße Roßfeld, Chiemsee-Schifffahrt und vieles mehr. Suchen Sie sich das Angebot ganz nach Ihren Wünschen aus und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub zum günstigen Preis.

Ab 189,00 € pro Person.

weiterlesen

Der Klettersteig ist ab sofort wieder begehbar.
Geöffnet von ca. Mai bis Oktober.

weiterlesen