Home / Tourismus / Sport & Freizeit / Radfahren
Schriftgröße verkleinen Schriftgröße ändern Schriftgröße vergrößern


 

Das Berchtesgadener Land, der Chiemgau und das Salzburger Land bieten mehr als 4.000 km Radtouren und 4.000 km Mountainbikestrecken zwischen Bergen und Seen. Von sanften Strecken über Almfahrten bis zu Touren für sehr sportliche Gäste findet jeder die passende Strecke für seine persönlichen Vorlieben.


Die Gemeinde Piding bietet sich durch die zentrale Lage als idealer Ausgangspunkt für Halb-, Ganztagestouren oder Familien-Radtouren an.

Eine Auswahl neuer Radtouren im Berchtesgadener Land finden Sie hier zum Download:

 

Radtourenkarte

Radtourenbeschreibungen

 

Ausführliche Informationen, weitere Radwanderkarten mit Tourenvorschlägen und Beschreibungen erhalten Sie (z.T. kostenlos)in der Tourist-Information Piding.

 

 

MOVELO Elektrofahrräder für Pidinger Gäste kostenlos (Mai - Oktober)

Movelo Kalkoff

„Der Schweiß perlt die Stirn hinab, die Atmung geht in Keuchen über und alle Muskeln sind angespannt. Das schmerzverzerrte Gesicht spiegelt die Anstrengung langer Distanzen und fordernder Anstiege wieder."

 

Die Bilder des Radurlaubes mit schweißüberströmter Stirn und durchgeschwitzten Shirts sind Vergangenheit, denn movelo e-Travel bietet eine neue Dimension der Urlaubsqualität. Radfahren (vor allem in den Bergen) kann auch genussvoll sein. Das Elektrofahrrad ist die Lösung, die Ihren Radurlaub zum Genuss macht. Und dieses Rad erhalten Sie pro 7 Tage Aufenthalt gegen Vorlage Ihrer Kurkarte in Piding für einen Tag kostenlos (nach Verfügbarkeit/Tagespreis ohne Kurkarte 18,00 €).

 

 

Die perfekte Reise ...mMovelo
Mühelos radeln Sie in durch wunderschöne idyllische Landschaften und genießen Ihren Urlaub in der Natur. Die Sonne scheint Ihnen auf den Rücken und Sie atmen die frische Luft ein. Hügel werden spielerisch gemeistert und lustvoll erklimmen Sie jeden Berg. Ihre Blicke schweifen über ein atemberaubendes Bergpanorama, saftig grüne Wiesen und endlose Weiten des Meeres. Begleitet werden Sie vom Plätschern eines Baches, vom Zwitschern der Vögel oder musikalischen Klängen. Vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, fesselnden Aussichtspunkten und kulturellen Highlights. Zwischendurch lassen Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnen. Den Gegenwind im Gesicht und mit einem Lächeln auf den Lippen genießen Sie Ihre Radtour.

 

Slow Bike

Neu: Slow-Bike-Radweg

Länge der Slow-Bike-Tour: 164 km

Höhenunterschied: ca. 2650 m

Start/Ziel: Bad Reichenhall oder Salzburg eignen sich aufgrund der guten Verkehrsanbindung ideal als Ausgangspunkte. Die Rundtour ermöglicht aber auch jeden anderen Ort als Einstiegspunkt.

Strecke: Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen, fast zur Gänze asphaltiert.

Fahrtrichtung: Empfehlenswert ist es, die Slow-Bike-Tour im Uhrzeigersinn zu befahren, da dann die Steigungsstrecken leichter zu bewältigen sind.

Dauer: 3 - 4 Tage. So haben Sie ausreichend Zeit, um die zahlreichen (Natur-)Attraktionen entlang der Strecke zu genießen.
Das Projekt „3 EuRegio Gipfel" präsentiert die Berge Gaisberg, Högl und Buchberg zeitgemäß für mobile Gäste und Einheimische, die Freude an der Natur und Spaß an der Bewegung haben.

 

 

Fernradwege kreuzen Piding

 

Auf bedeutenden Fernradwegen wie dem Mozartradweg oder dem Bodensee-Königssee-Radweg passieren sie die Gemeinde Piding. Als Etappenziel und Übernachtungsmöglichkeit stehen in Piding zahlreiche fahrradfreundliche Betriebe zur Auswahl. Die Touristinformation berät sie gerne!

 

Weitere Informationen zu den Fernradwegen erhalten sie unter

 

www.bodensee-koenigssee-radweg.com

www.mozart-radweg.de

http://bayerninfo.de/vib/rad (Bayernnetz für Radler)

 

4.000 km Radtouren und 4.000 km Mountainbiketouren im Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land

 

www.radwandern.com

www.bergradler.com

 

Interaktive Karte mit Radtouren und Wandertouren

 

Tourenplaner